Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 

Amtsturm Lübz

Quelle: Maik Senkbeil

Quelle: Maik Senkbeil

Das Wahrzeichen der Stadt Lübz ist der letzte Zeuge der ehemaligen Eldenburg, die in den Jahren 1306 bis 1308 errichtet und 1750 abgebrochen wurde. Der Amtsturm wurde in den Jahren von 1974 bis 1984 restauriert und beherbergt seit dem 17. Oktober 1976 das Lübzer Stadtmuseum. Die Mecklenburgische Brauerei Lübz führt seit 1925 den Amtsturm in ihrem Firmenzeichen.